Einladung zum 2. Barcamp COLEGIO21+

Am 25.09.2021, von 16:30 Uhr – 20:30 Uhr (deutscher Zeit) findet das zweite Barcamp für die Deutschen Auslandsschulen in Lateinamerika statt.

Die Teilnahme ist offen für alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Bibliotheksfachkräfte und andere Personen, die pädagogisch in den Schulen arbeiten.

Thematisch sind alle Themen interessant, die Schulen gerade bewegen oder für die Zukunft relevant werden können – eben COLEGIO21+.

Wer dabei sein möchte, kann sich bis spätestens zum 17.09.2021 hier über die Homepage anmelden: https://colegio21.de/anmeldung

Das Barcamp findet in drei Sprachen (Deutsch, Spanisch, Portugiesisch) statt. Die Themen werden von den Teilnehmenden, die zugleich immer auch „Teilgebende“ sind, bestimmt. Ein Barcamp lebt von Beteiligung, es gibt keine externen Referenten, sondern offene Räume für eigene Fragen und Themen.

Nach unserer Erfahrung sind Barcamp-Sessions dann erfolgreich, wenn ein Themenpate die Eröffnung und Einleitung in die Frage, den Impuls etc. übernimmt und bereit ist, ein wenig darauf zu achten, dass alle Interessierten sich einbringen können.

Der Vorbereitungsarbeit ist dabei überschaubar. Es reicht eine ausformulierte Themenfrage, ein Impulssatz oder eine Diskussionsthese. Hier sind drei Beispiele:

  • Wie lässt sich nach dem Distanzunterricht wieder gezielt Lesekompetenz fördern im Präsenzunterricht?
  • Wie gelingt es, Schülerinnen und Schüler zu einem reflektierten Umgang mit Ergebnissen aus Online-Recherchen zu befähigen?
  • Wie dokumentieren Schülerinnen und Schüler ihre Arbeit in einer iPad-Klasse?

Natürlich können auch Beispiele guter unterrichtlicher Praxis vorgestellt und mit anderen Interessierten diskutiert werden. Die Vorschläge können in deutscher, portugiesischer oder spanischer Sprache eingereicht werden.

Wer selbst eine Frage zum Diskutieren vorschlagen oder einen Workshop anbieten möchte, kann sein Angebot bis spätestens 17.09. selbst in die Sessionplanung eintragen:

https://colegio21.de/sessionplanung

Einzutragen sind:

  • eine Frage, ein Impulssatz oder ein konkretes Thema (in der Sprache, in der das Angebot erfolgt)
  • der Name und die Schule des Paten / der Patin 

Wir hoffen mit dem Barcamp ein interessantes Angebot zum Austausch und zur Vernetzung von allen Deutschen Schulen in Lateinamerika anzubieten und freuen uns auf viele spannende Themen, Gespräche und Diskussionen!


Veröffentlicht am
Kategorisiert in Einladung